Drop Down Menu Neue Seite 1

 

  Home Heim Zuhause. Astert.

 

 


Die Gemeinde Astert ist in einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft, die mit einer Vielzahl von Natur- und Kulturelementen ausgestattet ist, angesiedelt. Astert liegt auf der Westseite eines Hangrückens, der sich in nördlicher Richtung bis zur nahegelegenen Nisteraue erstreckt. Der Hangrücken wird von der Nister hufeisenförmig umflossen.

Die Kuppen und Hänge sind größtenteils bewaldet. Aufgrund der vorhandenen Reliefstrukturen, mit tiefen Taleinschnitten, hinterlässt der Landschaftsraum einen hohen Erlebniseindruck. Ein besonders markanter Taleinschnitt befindet sich im Norden von Astert. Hier hat sich die Nister ihren Weg in einer großen Schleife nach Westen gebahnt und dabei im Laufe von Jahrtausenden das Gebirge bogenförmig angeschnitten.

Das Gebiet um Astert liegt im sogenannten Landschaftsschutzgebiet Nistertal, das auch unter dem Namen „Kroppacher Schweiz“ bekannt ist, weil die weiten Wälder und tiefen Schluchten an eine Alpenlandschaft erinnern. Das Landschaftsschutzgebiet Nistertal, eignet sich hervorragend für Erholung und Fremdenverkehr.

Der Westerwaldsteig, ein 235 km langer Fernwanderweg, der den Rothaar- mit dem Rheinsteig verbindet, führt direkt durch Astert.

Auch der von der Gemeinde betriebene Jugend-Zeltplatz an der Nister ist weit über die Grenzen des Westerwaldes bekannt. Eine Vielzahl von Gruppen wie z.B.  Pfadfinder, Kirchengemeinden und auch Familien nutzen die Möglichkeit ihren Urlaub im Zeltlager in Astert zu verbringen. Mit einem Sportplatz, Spielplatz, sowie einer Grillhütte wird das Ambiente der Freizeitanlage abgerundet.

 

(c) Astert 2019